Volleyball-News

Anmeldung

Mitglied werden

Für jeden Verein sind seine Mitglieder das A und O. Ohne Mitglieder sei es passive oder aktive kann kein Verein funktionieren.

Mit der Mitgliedschaft erfüllen Sie alle Voraussetzungen um sich im Verein zu engagieren oder Ihrer Lieblingssportart nachgehen können. Der TSV erhebt zu Jahresbeginn einen einmaligen Mitgliedsbeitrag. Einen zusätzlichen Abteilungsbeitrag wird nicht erhoben.

Kommen Sie zum TSV, es lohnt sich!

 

 

Beitragsordnung 2014

Beitrittserklärung 2014

 

Mitglied werden

Die Volleyballabteilung des TSV Röttingen richtet erstmals den Bezirkspokal Unterfranken der Männer aus. Die Vorrunde für den Kreis Ost findet am 30.09.2017 und am 01.10.2017 in der Turnhalle am Sportgelände an der Tauber mit 10 teilnehmenden Mannschaften statt. Mit dabei sind zahlreiche ambitionierte Bezirkslisten und die beiden Heimmannschaften, die in der kommenden Saison in der Bezirksklasse antreten werden.

Am Samstag den 30.09.2017 von 10:00 Uhr bis gegen 18:00 Uhr wird der Sieger zwischen den Teams SG Ochsenfurt/Gaukönigshofen, DJK Schweinfurt, TSV Jahn Würzburg, VfL Volkach III und der 1. Herrenmannschaft des TSV Röttingen ermittelt.

Röttinger Blockstärke

Röttinger Block packt zu!

Am Sonntag, ebenfalls ab 10:00 Uhr, messen sich dann die Herrenmannschaften vom TSV Eibelstadt III, TSV Güntersleben, VfL Volkach II, TSV Lengfeld und der 2. Herrenmannschaft des TSV Röttingen.

Für die in Kürze beginnende Meisterschaft stellt der Pokal eine willkommene Gelegenheit der Standortbestimmung dar. Auch im Volleyball kennt der Pokal seine eigenen Gesetze und niederklassige Mannschaften stellen immer wieder den Favoriten ein Bein. Ob dies auch den Heimmannschaften von der Tauber gelingen kann, wird sich weisen. Das Trainergespann Gehringer/Dollmann kann auf den gesamten Kader zurückgreifen und sieht die eigenen Herren gut vorbereitet. „Wir traineren seit Monaten hart und freuen uns auf die mit dem Pokal beginnenden Wettkämpfe der Saison 2017/2018“, beschreibt Dollmann das Stimmungsbild innerhalb der Mannschaften. Auch für Gehringer sind die „Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison geschaffen“, die möglichst mit dem erneuten Aufstieg der Männer enden soll. Gespielt wird am Wochenende auf nur 2 Sätze pro Spiel, so dass sich kein Team eine Pause gönnen kann. Nach 20 Spielen an 2 Tagen stehen dann die beiden Finalisten fest. Die Turniersieger der beiden Tage qualifizieren sich für die Pokal-Endrunde, die im April 2018 ausgetragen wird.

Für die Verantwortlichen im TSV bietet der Pokal eine willkommene Möglichkeit, den in Röttingen aufstrebenden Hallensport in der Heimat zu präsentieren. Röttingen hat den Zuschlag des Bezirks für die Veranstaltung erhalten, weil die Abteilung um den Leiter Winfried Hubert in der Vergangenheit zuverlässig Events des Verbands, wie etwa die unterfränkischen Jugend-Beach-Meisterschaften 2017 oder den C-Trainerlehrgang ausgerichtet hat. Der TSV erwartet am kommenden Wochenende zahlreiche Volleyballfans und Schaulustige, deren Betreuung und Verköstigung durch die Abteilung sichergestellt wird. Abteilungsleiter Hubert freut sich „über den Heimvorteil für die Röttinger Teams, die mit dem Heimpublikum im Rücken für die eine oder andere Überraschung sorgen könnten“.

nächster Termin

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.

DEZ
26

26.12.2017 19:30 - 23:30

DEZ
30

30.12.2017 16:30 - 18:30

loader