Verein

Anmeldung

Mitglied werden

Für jeden Verein sind seine Mitglieder das A und O. Ohne Mitglieder sei es passive oder aktive kann kein Verein funktionieren.

Mit der Mitgliedschaft erfüllen Sie alle Voraussetzungen um sich im Verein zu engagieren oder Ihrer Lieblingssportart nachgehen können. Der TSV erhebt zu Jahresbeginn einen einmaligen Mitgliedsbeitrag. Einen zusätzlichen Abteilungsbeitrag wird nicht erhoben.

Kommen Sie zum TSV, es lohnt sich!

 

 

Beitragsordnung 2014

Beitrittserklärung 2014

 

Mitglied werden

Auf ein überaus erfolgreiches Sportwochenende kann der TSV zurückblicken. Sowohl sportlich als auch besuchermäßig ließen die drei Tage keine Wünsche offen. Bereits am Freitag beim Betriebsmannschaften-Turnier sorgten die 14 teilnehmenden Teams für interessante, spannende und vor allem faire Spiele. Am Ende gewann die Heckenwirtschaft Fries vor der Wirthwein AG mit 1:0 und Knorr Fit Arena 3:1 gegen Karl Schnell AG.

Beim erstmals ausgetragenen Taubertal-Cup gingen acht Mannschaften an den Start. Alle Ligen aus der Region, bis zum ETSV Würzburg, waren vertreten. Dank unserer zwei gleichwertigen Plätze konnten auf beiden Spiele ausgetragen werden. Leider ging den Gastgebern am Ende etwas die Luft aus und das Halbfinale ging mit 1:0 an den FC Igersheim und im Elfmeterschießen unterlag man den ETSV mit 1:2. Das Endspiel bestimmt klar der SV Wachbach und holte mit dem 1:0 erstmals den neuen Wanderpokal.

Die größte Stimmung herrschte allerdings beim Einlagespiel der Bambini zwischen dem TSV und dem FC Taubertal. Oft suchte man den Ball vergebens, denn die Spielertraube von zehn Spielern begrub ihn unter sich. Dass der TSV am Ende mit 7:1 gewann, dient eigentlich nur der Statistik.

Der Sonntag gehörte ganz der Jugend. Am Vormittag spielten neun E-Jugend Mannschaften den Sieger aus. Den Kids zuzuschauen machte den zahlreichen Zuschauern besonders viel Spaß, denn diese kämpfen und sind mit einer tollen Spielfreude bei der Sache. Platz eins belegte der TSV Weikersheim I nach einem Siebenmeterkrimi gegen den TSV Markelsheim. Im kleinen Finale siegte der ebenfalls im Siebenmeterschießen gegen den TV Niederstetten gegen TSV Weikersheim II. Den Abschluss bildete das E-Jugendturnier. Hier konnte sich der TV Niederstetten gegen den SV Sonderhofen und der FC Creglingen im kleinen Finale durch Siebenmeterschießen gegen den TSV Markelsheim durchsetzen.

Von allen Seiten bekam der TSV sowohl für seine tolle und gepflegte Sportanlage, als auch für seine Gastfreundschaft und hervorragende Organisation viel Lob. Dies führt man in erster Linie darauf zurück, dass das TSV-Organisations-Team auf sehr viele fleißige Helfer zurückgreifen konnte und keiner sich einer Arbeit zu schade war. Daher war es ein Erfolg des gesamten Teams auf der ganzen Linie und spricht für eine Wiederholung. Der Dank gilt den zahlreichen Zuschauern aber auch den Sponsoren, die mit zum finanziellen Erfolg beigeragen haben.

nächster Termin

Ein JavaScript Fehler ist aufgetreten.

DEZ
26

26.12.2017 19:30 - 23:30

DEZ
30

30.12.2017 16:30 - 18:30

loader